post-pandemicCrooLoop.2CrooLoop.1CrossOver 2CrossOver 1
Loop-Gemälde • G.6• G.5• G.4• G.3• G.2• G.1• G.0
o.T.(CrossOver–1)
LoopscapeuNendlichKassenzettel


Crossover L.3
acrylic, pigment ink, permanent marker / cottton mix
45 x 35 cm, 2019

Crossover L.41
acrylic, pigment ink / jute
40 x 48 cm, Junie2021


Crossover L.88
acrylic, gel medium, cellulose glue, pigment ink / cotton
36 x 47 cm, July 2021

Crossover L.75
acrylic, metallic marker, pigment ink / linen
50 x 65 cm, May 2020


Crossover L.69
acrylic, cellulose glue, gelmedium, pigment ink / jute
35 x 42 cm, June 2021

Crossover L.5
acrylic, pigment ink, paintmarker / cotton
40 x 30 cm, 2019



Crossover L.1 (Cross)
acrylic, pigment ink / cotton
50 x 40 cm, 2018

Crossover L.40
acrylic, cellulose glue, baking soda, pigment ink/ jute
39 x 45 cm, 2020
L is for Loop
Ein kraftvoller und dreidimensionalen Untergrund für die Loop-Zeichnung wird hier durch eine Reliefbildung auf Leinwand erzielt.

Die Cross-Over Werke greifen dabei auf die Machart von o.T elementar zurück: mehrere Schichten unregelmäßig kreisender Fließspuren flüssiger Acrylfarbe werden vollflächig überlasiert. Hierdurch wird ein monochrom unregelmäßiger Untergrund geschaffen für die abschließende, präzis geometrische Zeichnung der Zirkular-Loop.
In diesen Mixed-Media-Werken erfährt die Loop des ewig Gleichen eine formale Entgrenzung; in der Folge erlangt ihr eigentlich strenges Konzept eine zunehmend freiere Form.
mehr...