CrossoverwoT elementarwLoopscape
Gemälde 6
wGemälde 5wGemälde 4 4Gemälde 3wGemälde 2wGemälde 1wGemälde 0
uNendlich
wKassenzettel
Loopscape #2
Acryl auf Leinwand, 52 x 44 cm, 2011
Die Idee der Loop tendiert zur Wiederkehr. Seit 2011 gehen Gemälde und vorbereitende Skizzen verstärkt auf das ursprüngliche Konzept der Loop zurück, das Verhältnis von Bild und Muster auszuloten – hier und jetzt
beeinflusst durch semi-aleatorische Landschaften (siehe dort).
Die Loopscape-Bilder sind motivisch des weiteren auf das Motiv des Spruchbandes (frz. phylaktère) in mittelalterlichen Bildern zurückzuführenwo mehr oder weniger geschwungene und rhythmisierte Querformate das
gesprochene und gesungene Wort freistellen. Ach ja – Denkblasen sind übrigens hier zu finden...

Loopscape-Skizzen, 2010-2012
Mischtechnik auf Papier
Größe: klein